Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

30. May

2015

Critical Mass Berlin – Mai 2015

Critical Mass Berlin - Mai 2015 Letzte Freitag im Monat, also rauf aufs Rad und mal wieder bei der Critical Mass mitgefahren. Anfangs stockte es noch etwas aber dann lief es weitgehend in gemütlichem Tempo 51km durch Berlin. Diesmal fiel mir verstärkt auf, dass die Autofahrer doch mehr gereizt und aggressiv waren als bei meiner letzten Tour vor einigen Monaten. Liegts am Wetter, war was in der Luft? Da fahren sie direkt in die Menge, fahren einige sogar an, steigen aus und drohen offen Prügel an. Stehen sie wegen anderen Autofahrern im Stau ist es offenbar OK, wenn ein paar tausend Radler zwangsläufig auch vorübergehend Stau produzieren steigt man aus und versucht sie zu verjagen. Was stimmt mit diesen Menschen nicht?

Heute morgen las ich dann noch diese Pressemeldung der Polizei, das ereignete sich um 17 Uhr, also deutlich vor der Critical Mass. Es bestätigt auch meinen Eindruck, dass der Verkehr zunehmend feindseliger wird.

cmmai_strecke

Alles in allem aber eine schöne Tour, die auch mit guter Musik begleitet wurde. Diesmal bin ich auch fast bis zum Ende mitgefahren und erst am S-Bahnhof Neukölln nach 45km ausgestiegen, denn ich muss ja noch nach Hause. 😉 Am Ende standen dann 65km auf der Uhr als ich hier wieder vor der Tür stand. Für eine abendliche Radtour garnicht schlecht wie ich finde.

· · ·

Noch keine Kommentare bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

To top
More in Aktiv, Berlin, Radtour
Ride of Silence – Berlin

Am 20.05. fand in Berlin erstmalig der "Ride of Silence" statt um an Radfahrer zu erinnern, die im Verkehr verletzt oder getötet wurden und um für eine bessere Verkehrsinfrastruktur zu...

Ein paar Tage an der Müritz

Close