Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

TAG | Kreuzberg

01. May

2016

Radtour am 1. Mai durch Kreuzberg

Heute habe ich mich dann bei schönem Wetter mal aufs Rad geschwungen und dachte mir, man könnte ja mal nach Kreuzberg radeln. Da ich dieses Myfest bis dato immer gemieden hatte war das für mich also eine Premiere. Als ich so gegen 16 Uhr ankam war es in Kreuzberg schon recht voll und es strömten immer mehr Leute Richtung Mariannenplatz. Am Kottbuser Tor war es auch schon gut gefüllt, also radelte ich weiter zum Oranienplatz wo eine Band auf der Bühne spielte, Leute tanzten, sich die ersten Mädels übergaben. Ob das nun an der Musik lag oder dem Alkohol habe ich dann nicht weiter erforscht. Auf jeden Fall war es auch hier sehr voll aber eine ruhige ausgelassene Stimmung.

Oranienplatz

Oranienplatz


… weiterlesen →

· · · · · · ·

22. May

2010

Tempelhof bei Tag und Nacht

Tempelhof bei Tag
Auf meinen Radrunden übers Tempelhofer Feld sind natürlich auch einige Fotos entstanden. Das obere stammt von letzten Wochenende und wurde vom südlichen Aussichtsturm aufgenommen.
Tempelhof bei Nacht Dieses hier gestern abend um kurz vor 22:00 auf der Landebahn 27L, leider nicht ganz so gut geworden, aber ich war ja auch nicht auf Fototour sondern wollte die neuen Reifen testfahren und hatte nur die kleine Knippse und das Tripod in der Cachetäsch. Ausserdem wird das Feld um 22 Uhr geschlossen und ich bekam schon einen Schreck als ich vor verschlossenem Tor stand und nicht mehr rauskam. Glücklicherweise gabs 500m weiter noch einen Ausgang mit Drehtür.

· · · · ·

16. May

2010

Sonntägliche Radrunde

Urbanhafen
Da hat man ein langes Wochenende aber das Wetter wollte so garnicht mitspielen, Regen und kalt, kurzum einfach nur eklig. Aber da heute das Wetter ein wenig besser zu werden schien, musste ich mich doch mal wieder aufs Radl schwingen. Erster Ziel war der Nowköllner Flowmarkt. Allein der Name sagt ja schon, das hier wieder “Kreative” am Werk waren und als ich mich auf dem Flohmarkt so umsah, kam ich mir vor wie im Prenzlberg. Schon erschreckend wie sich die Gegend in den letzten Monaten verändert, da ich nur unweit davon arbeite, bekomme ich es dort auch täglich zu spüren. Man darf gespannt sein wie sich das weiter entwickelt.

Tempelhofer FeldAber da mein Hauptziel nicht die Schnäppchensuche auf dem Flohmarkt war, sondern ich noch eine Runde radeln wollte, ging es dann auch gleich weiter, galt es doch noch einige Döselken zu loggen. Also weiter nach Kreuzberg, vorbei am Urbanhafen. Und nach einem kurzen Stopp beim Eismann, wieder zurück Richtung Tempelhofer Feld. Gut besucht war es bei dem schönen Wetter, und die Drachenfans und Kitesurfer schien auch der Wind zu freuen, ich fand ihn eher hinderlich, weil er mir doch direkt ins Gesicht blies und das vorankommen mit dem Radl schon arg erschwerte. Aber nachdem das Feld leergecacht war, trat ich die Heimfahrt an. Schlussendlich waren es 33km und 5 Tradis, also für eine gemütliche Nachmittagsrunde ganz brauchbar. 🙂

· · · · · · · · ·

07. Apr

2010

Abendliche Radrunde

Sonnenuntergang an der ModersohnbrückeBei dem herrlichen Wetter heute musste ich mich doch mal wieder aufs Rad schwingen. Keine Ahnung wo es hingehen sollte, startete ich also Richtung City, dann spontan entschieden über die East-Side-Gallery zur Modersohnbrücke zu fahren, wo ich dann auch pünktlich zum Sonnenuntergang ankam. Natürlich war die Brücke auch schon gut besucht, treffen sich doch hier allabendlich dutzende Leute um den Sonnenuntergang vor der Berliner “Skyline” zu geniessen.
Rad am Britzer HafenDer Rückweg ging dann über eine der Standardrouten über den Spreepark und Mauerradweg. Dort schnell noch vor dem Britzer Hafen mal das Radl abgelichtet. Szaf sei Dank hatte ich das Tripod noch dabei und so versuchte ich es mal mit der Knipse und siehe da, es wurde gut. 😉

Auf der Tour musste ich dann auch gleich mal die neue Geotagging-Funktion von Gravity testen und die funktioniert wunderbar. Also die Investition in diese Software war eine gute Entscheidung.

· · · · · · · · ·

09. Feb

2009

Signbusting

SignbustingAuf der Radtour durch Kreuzberg gestern entdeckt. Was will uns der “Künstler” aber damit sagen? Cynicalsheep

· ·

Ältere Artikel →

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

Statistik

  • 0
  • 5
  • 55
  • 2,396
  • 10,845
  • 148,393
  • May 29, 2017
To top