Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

04. Apr

2010

Sightseeing für einen Travelbug

Travelbug am Brandenburger TorVor einiger Zeit nahm ich einen Travelbug von der Berolina mit, der die Welt entdecken will und der Owner sich wünscht, möglichst viele Fotos von den Orten zu sehen. Nichts leichter als das dachte ich mir, es wäre ja nicht das erstmal, das ich einem TB die Stadt zeigte.

Leider verhinderte Eis und Schnee lange Zeit, sich aufs Radl zu schwingen, aber nun ist das Wetter angenehm und man kann wieder in die Pedale treten. Und das tat ich dann gestern auch und radelte 39km durch die Berliner City und schoss Fotos von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nebenbei fielen noch 6 Caches ab, aber diese ganzen Oster-Touris machten die Sache nicht gerade einfach. 😉
Auf dem Rückweg Nun musste der TB aber auch noch wieder ausgesetzt werden, also hiess es wieder rauf aufs Rad und endlich mal den 4km entfernten Multi loggen, der schon so lange auf der TODO-Liste steht. Das Wetter war herrlich und der Subways in Adlershof sicherte die Cookies-Versorgung, also wurde es dann doch eine etwas grössere Runde und der Tacho zeigte 28km, aber dafür ist noch ein hübsches Foto des Teltow-Kanals rausgesprungen. 🙂

· · · · · ·

Noch keine Kommentare bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

To top
More in Aktiv, Foto, Geocaching, Radtour
Lost in Brandenburg

Eigentlich war dieser Montag anders geplant, denn nach der weiten Reise zu einer Vergreisungsfeierlichkeit in Köln, sollte dieser Urlaubstag noch der Entspannung dienen, aber es kam alles ganz anders. Überraschend...

Anradeln

Mitlerweile haben wir fast Ende März und ich bin dieses Jahr noch nicht einen Meter mit dem Rad gefahren, so geht das ja nun nicht, daher wurde heute spontan entschieden...

Close