Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

26. Jul

2010

Abendliche Radtour

Das ist doch kein WetterTrotz anderslautender Streetart machte ich mich heute bei dem schönen Wetter auf den Weg zu einer Radtour. Zuerst wollte ich mir den neuen Mystery auf dem Tempelhofer Feld anschauen. Nachdem ich dort grandios scheiterte ging es zu einem anderen an dem ich neulich schon keinen Erfolg hatte, aber diesmal war es ein Griff. Hä, war ich damals so blind? Egal.

Nachdem das also doch noch was zu werden schien musste das gleich mit einem Eis belohnt werden. Ich beschloss daraufhin nochmal in die City zu fahren, denn der Stelenfeld-Multi war ja auch noch offen sowie einige Tradis in der Gegend. Und das Glück war mir hold, sogar eine Leiter hatten die Bauarbeiter mir genau neben einem Cache stehenlassen, so konnten die drei Tradis schnell erledigt werden.

Nach einer Stärkung am Alex ging es dann aber auch langsam wieder zurück über die East-Side-Gallery, Treptower Park und den Plänterwald. Also eine meiner bevorzugten abendlichen Runden. Am Ende zeigte der Tacho 53.5km, also etwas mehr als sonst, aber ich bin ja Dank Urlaub auch schon um 16:00 Uhr los. 😉

· · · · · · · ·

1 Kommentar

  • Schrottie · July 27, 2010 at 08:08

    Naja, das man manchmal ewig sucht und dann mit DNF abbricht und beim nächstenAnlauf dann einen Sekundenfund hinlegt, kommt ja einklich öfter vor. Also bei uns zumindest… 😉

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

To top
More in Foto, Geocaching, Radtour
Spontaner Kurztrip nach MeckPom

Da ich noch keine Pläne fürs Wochenende hatte und das Wetter sehr schön werden sollte, entschied ich am Dienstag abend spontan, doch mal an die Müritz hochzufahren. Zum einen war...

Cachen, grillen, chillen auf dem Tempelhofer Feld

Ich bin zwar sehr regelmässig hier auf dem Tempelhofer Feld, aber gegrillt habe ich hier noch nicht, also folgte ich natürlich der Einladung von tarozwo zum Grillevent. Daher wurde das...

Close