Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

26. Jun

2004

Mp3-Player

Sagte man mir doch kürzlich, ich wäre “technikverliebt”. Das ist wohl wahr, aber ich bin kein Hardwareproll! 😉 Trotzdem musste ich einen mp3-Player haben, denn so ein Discman ist auf Dauer doch zu gross, gerade wenn man unterwegs ist. Da die Auswahl sehr riesig ist, habe ich mich die letzten Wochen mal etwas instensiver damit beschäftigt und mich nun für einen “Yamakawa MR-200” entschieden. Ich wollte bewusst keinen USB-Stick der zufällig auch mp3s abspielen kann, sondern schon einen richtigen Mp3-Player mit mind. 256MB Speicherplatz, eingebautem Radio sowie der Möglichkeit aufzunehmen und direkt zu encoden, genau das fand ich mit diesem Gerät zu einem sehr guten Preis. Besonders schön finde ich die Möglichkeit, externe SD/MMC-Karten zu nutzen, somit werde ich mir wohl nun doch, wie schonmal angedacht, eine zusätzliche SD-Karte kaufen und diese solange im Player nutzen bis ich mal wieder in die Verlegenheit kommen sollte auf der Karte in der Digicam keinen Platz mehr zu haben. Auf jeden Fall
bin ich mit dem Gerät nach den ersten Tests sehr zufrieden und kann es nur empfehlen.

· · ·

Noch keine Kommentare bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

To top
More in Technik
Speicherkarten…

... für Digitalkameras können eigentlich nie gross genug sein. Kürzlich beim Kauf meiner neuen Digicam und damit auch einer neuen 256 MB SD-Karte dachte ich noch, mit der Möglichkeit 350...

Juchhu, sie ist da!

Meine neue Digitalkamera. Ich spielte ja schon lange mit dem Gedanken mir ein besseres Modell zu kaufen, denn mit meiner alten (eine Olympus C220 Zoom) war ich mehr und mehr...

Close