Os(zedos) Blog | Ein radelndes Szaf auf Dosensuche

14. Oct

2010

Festival of Lights 2010

Brandenburger Tor beim Festival of LightsGestern startete ja das Festival of Lights in Berlin, also musste ich mich doch aufs Rad schwingen und in die City fahren. Bei dem herrlichen Wetter vorher noch den Sonnenuntergang auf dem Tempelhofer Feld genossen und pünktlich zur Dämmerung war ich am Brandenburger Tor.

Erstaunlich wie viele Touris und offenbar auch Berliner mit Stativen in der Stadt unterwegs waren. Ausserdem war verdächtig viel Rennleitung postiert, vorm Adlon noch viele schwarze Limousinen mit 0-Kennzeichen die auch alle auf 1 oder 2 endeten. Was war denn da los?

Nachts in den Strassen von BerlinDanach bin ich einmal über den Lustgarten zum Dom und Alexanderplatz gefahren und unterwegs eine ganze Reihe Fotos geschossen. Man sollte nicht glauben wie gut die Fotos werden, auch wenn meine Konstruktion von einem Tripod auf dem Fahrradsattel mit der kleinen Knipse obendrauf etwas abenteuerlich aussah, tat es doch sehr gut.

Am Ende bin ich 30km geradelt und habe eine ganze Reihe netter Fotos geschossen, ein paar davon sind im Flickr-Stream zu sehen. Nun muss ich mir nur mal einen Plan besorgen, was noch so illuminiert ist und die nächsten Tage auch dort mal vorbeischauen. 🙂

· · · ·

Noch keine Kommentare bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

Original Theme Design by Devolux modified by Oszedo

Archiv

To top
More in Aktiv, Foto, Radtour
Dosensuche im Schwabenländle

Nach dem Kurztrip in den Norden neulich, verschlug es mich diesmal wieder einige Tage in den Süden. Ab und an muss man doch mal schauen ob das kleine Schwesterlein auch...

Abendliche Radtour

Trotz anderslautender Streetart machte ich mich heute bei dem schönen Wetter auf den Weg zu einer Radtour. Zuerst wollte ich mir den neuen Mystery auf dem Tempelhofer Feld anschauen. Nachdem...

Close